Erkämpftes und Verdientes 1:0

Am 27.03.2010 fand am Arnheimweg das Hinrundenspiel von United gegen den Ligakonkurrenten aus Borghorst statt. Nach einem 0:4 im Saisonauftaktspiels gegen Zöli-Bad lautete die Marschrute dann auch heute den ersten Dreier einzufahren. In der ersten Hälfte des Spiels war MünU klar überlegen und konnte sich durch einen Treffer von Ansgar mit 1:0 in Führung setzen. Einige Hochkaräter wurden knapp neben die Bude von Borghorst gesetzt, vom Keeper vereitelt oder der Pfosten stand im Weg. Borghorst konnte sich lediglich nur einmal gefährlich vor MünUs Tor auszeichnen und versuchte Chancen von United durch eine härtere Gangart zu unterbinden. In der zweiten Hälfte nahm United dann ein wenig das Tempo aus der Partie, was zur Folge hatte das die Sportfreunde besser in Spiel kamen. MünU verpasste es frühzeitig auf ein 2:0 zu erhöhen und so entwickelte sich das Spiel zu einer unschönen und hektischen Partie, die von vielen Fehlpässen und „langen“ Bällen geprägt wurde. Am Ende stand dann das ungefährdete 1:0 für United, was aufgrund der klar besseren Torschussstatistik gerechtfertigt ist.

United: Marcel – Bernd, Jörg, Felix M. - Dennis – Matteo, Jan, Christian, Ansgar [1], Jérôme - Kai
Tor: Ansgar

Kommentare: 0

Kommentare (0)

Neuen Kommentar erstellen >>

Neuen Kommentar erstellen >>